deutsch deutschenglish english

Array

IMMUNO ARRAY

IA 3030 EBV IgG/IgM

Das Epstein-Barr Virus (EBV, HHV4) ist ein humanpathogenes Herpesvirus mit einer hohen Prävalenz. Ab dem 40. Lebensjahr sind >95 % der Menschen mit EBV infiziert. Nur ca. 40 % der Infizierten erkranken bei der Primärinfektion symptomatisch mit einer infektiösen Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber). Ein besonderes Merkmal des EBV ist seine Fähigkeit zur Persistenz im Organismus nach einer erfolgten Infektion. Daher kann es insbesondere in Phasen einer Immundefizienz zur  Reaktivierung des Virus kommen.

Bei Immungesunden erfolgt die Differenzierung zwischen Primärinfektion und abgelaufener Infektion durch die Bestimmung EBV spezifischer Antikörper. Das Verhältnis von IgG und IgM Antikörper gegen verschiedene EBV Antigene lässt Aussagen über das Stadium der EBV-Infektion zu.

Der AID-EBV ImmunoArray ermöglicht den sensitiven Nachweis von Antikörpern gegen die spezifische EBV Antigene.

 

 

Merkmale

  • Immunoblot zum Nachweis von Antikörpern gegen 6 EBV spezifische Antigene im Array Format
  • Probenmaterial: Humanserum
  • Kontrollen in jedem Well dokumentieren eine korrekte Testdurchführung
  • Testergebnis bereits nach ca. 2 Stunden
  • 96 Well Format ist geeignet für den High Throughput Durchsatz
  • ELISA Workstation zur Automatisierung verfügbar
  • Auswertung und Dokumentation über AID Reader und AIDot Software

 

Reader-Systeme

AIDot