SARS-CoV-2 EliSpot Service

Ab jetzt ist es möglich die T-Zell Anwort auf SARS-CoV-2 Antigene zu analysieren.

Immune Analytics bietet GLP- oder GCLP konforme SARS-CoV-2 fluoreszenzbasierte EliSpot (FluoroSpot) Services an, zur Unterstützung Ihrer SARS-CoV-2 Impfstoff Entwicklung oder Forschungsprojekte zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie.

Der SARS-CoV-2 FluoroSpot Service basiert auf der etablierten IFN-γ/IL-2 FluoroSpot Plattform von AID.

Eigens entwickelte SARS-CoV-2 Peptid Pools werden verwendet, um eine verlässliche Unterscheidung von spezifischen SARS-CoV-2 reaktiven T-Zellen mit einer hohen Sensitivität und Spezifität zu ermöglichen.

Somit ist ein Immunomonitoring bei SARS-CoV-2 Infektionen und/oder COVID-19 Erkrankungen möglich.

T-Zell Reakitivät gegen SARS-CoV-2 Antigene mit einem AID FluoroSpot Assay analysiert.
A: Die SARS-CoV-2 FluoroSpot Ergebnisse sind dargestellt als Box Plots von serologisch SARS-CoV-2 negativen (n=43) und serologisch SARS-CoV-2 positiven Spendern (n=20). Die Stimulationsindizes (SIs; Spot Anzahl der mit Antigen stimulierten Proben geteilt durch die Spot Anzahl der unstimulierten Proben) der IFN-γ, IL-2 und IFN-γ + IL-2 T-Zell Antwort auf SARS-CoV-2 Antigene weisen auf einen hoch-signifikanten Unterschied (****; P-Wert <0.0001) zwischen beiden Gruppen hin. P-Werte sind durch einen ungepaarten, parametrischen T-Test ermittelt.
B: SARS-CoV-2 FluoroSpot eines serologisch SARS-CoV-2 negativen und von zwei serologisch SARS-CoV-2 positiven Spendern. Die Bildüberlagerung zeigt beispielhaft die nachgewiesenen IFN-γ und IL-2 sekretierenden Zellen (200 000 Zellen / Well) die mit SARS-CoV-2 Antigenen stimuliert wurden, Pokeweed-Mitogen als Positivkontrolle und unstimulierte Zellen als Negativkontrolle. Die Zahlen rechts geben den Spot Zählwert der Zytokine an.
Die FluoroSpots wurden mit einem AID iSpot Spectrum Reader ausgewertet.


Folgende Vorteile bietet unsere EliSpot / FluoroSpot Plattform:

  • Hohe Spezifizität und Sensitivität im Vergleich zu serologischen Analysen
  • Der Nachweis einer durchgemachten Infektion ist auch noch nach mehreren Wochen möglich
  • Ergänzung zum direkten PCR Nachweis und/oder der Antikörpertiter Bestimmung
  • Der Erfolg von Impfstudien kann auf zellulärer Ebene nachgewiesen / unterstützt werden
  • Bestimmung einer Immunkompetenz und T-Zell Immunogenität gegen SARS-CoV-2
  • Im Vergleich zu serologischen Tests, kann die optimale prä-/klinische Proben Abnahmezeit vernachlässigt werden

Ergänzen Sie Ihre prä-/klinische Studie auch mit weiteren Analysen

  • RT-PCR
  • ELISA
  • Flow Cytometry
  • Immuno Array
  • Epitope Mapping

SARS-CoV-2 EliSpot Assays sind nur zu Forschungszwecken zugelassen

Immune Analytics Logo

 

Kontaktieren Sie uns für ein Angebot oder weitere Informationen
info@immune-analytics.com