deutsch deutschenglish english

Immunoblots

IB1055 CYTOMEGALIE-VIRUS (CMV) IgG+M+A

Effizienter Antikörpernachweis

Das Zytomegalievirus gehört zu den humanen Herpesviren und ist weltweit verbreitet. Die Seroprävalenz ist altersabhängig und liegt im mittleren Erwachsenenalter bei 40 – 60 %.

Die Labordiagnostik einer CMV-Primärinfektion erfolgt im wesentlichen aus einer Stufendiagnostik mit Antikörperbestimmung. Der Immunoblot stellt aufgrund des Bandenmusters einen Bestätigungstest dar.

Der AID Cytomegalie-Virus Immunoblot ermöglicht einen sensitiven Nachweis von spezifischen IgG, IgM und IgA Antikörpern im Serum zur Verifizierung in der Stufendiagnostik.

Merkmale

  • Untersuchungsmaterial: Serum
  • Testergebnis bereits nach ca. 2 Stunden
  • Automatisierbar
  • Eine Kontrollbande auf jedem Teststreifen dokumentiert eine korrekte Abarbeitung
  • Auswertung und Dokumentation über AID Scanner und Software

 

Reader-Systeme

AID Scanner