deutsch deutschenglish english

Humangenetik

PHARMAKOGENETIK

RDB2075 Cumarin Panel

Cumarine sind eine wichtige Stoffklasse in der Pharmazie, die sehr häufig als Antikoagulantien eingesetzt werden.

Da eine konstante Wirkstoffkonzentration im Blut sehr wichtig ist, ist es sinnvoll, den Phänotyp bestimmter Enzyme, die diese Medikamente entgiften, zu kennen um Fehldosierungen zu vermeiden und ggf. geeignetere Präparate zu wählen.

Das AID Cumarin Panel ermöglicht die Charakterisierung der Polymorphismen:
p. R144C und p. I359L im CYP2C9 Gen
p. V433M im CYP4F2 Gen
c. C1173T im VKORC1 Gen

 

 

Merkmale

  • Charakterisierung der wichtigsten Polymorphismen im CYP2C9-Gen, CYP4F2-Gen und im VKORC1 Gen
  • Differenzierung zwischen heterozygoten und homozygoten Trägern
  • Reverser Hybridisierungskit (Lineprobe Assay) mit vorgeschalteter PCR
  • Untersuchungsmaterial: human DNA aus Wangenabstrich, Citrat- oder EDTA-Blut, Biopsiematerial
  • Testergebnis bereits nach ca. 4 Stunden
  • Automatisierbar
  • Kontrollbanden auf jedem Teststreifen dokumentieren eine korrekte DNA- Isolation, Amplifikation und Hybridisierung
  • Auswertung und Dokumentation über AID Scanner und Software

 

Reader-Systeme

AID Scanner