deutsch deutschenglish english

Infektionsdiagnostik

COMMUNITY ACQUIRED PNEUMONIA

RDB2135 CAP Bakterien

Herkömmliche Kulturmethoden zum Nachweis von bakteriellen Pneumonie- erregern dauern in der Regel 24 - 48 Stunden. Somit ist eine erregerspezifische Antibiotikatherapie innerhalb weniger Stunden nach Krankenhausaufnahme nicht möglich.

Der AID CAP Bakterien Kit hingegen kann dies leisten:

Er liefert innerhalb von ca. 4 Stunden einen spezifischen Nachweis der häufigsten Pneumonieerreger. Zudem lässt sich mit Hilfe der Einzeldifferenzierung auf dem Testsstreifen eine gezielte, auf den Erreger abgestimmte Antibiotikatherapie einleiten. Dadurch können, insbesondere bei älteren Menschen, Todesfälle vermieden und durch einen verringerten Krankenhausaufenthalt erhebliche Kosten für das Gesundheits- system eingespart werden.

Merkmale

  • Hergestellt für ein initiales Screening auf bakterielle CAP Erreger auf einem Teststreifen
  • Differenzierung in 9 verschiedene Typen der häufigsten Mikroorganismen
  • Untersuchungsmaterial: Bronchiallavage, Sputum, Rachenabstrich, Bakterienkultur

 

Reader-Systeme

AID Scanner