deutsch deutschenglish english

Infektionsdiagnostik

SEXUAL TRANSMITTED DISEASES

RDB2270 HPV Easy-Typing

Der Nachweis des Zusammenhangs zwischen einer HPV-Infektion und ein mögliches späteres Cervixkarzinom war ein Meilenstein in der Krebsforschung und hat die HPV-Diagnostik zu einem wichtigen Baustein in der Vorsorgeuntersuchung gemacht.

Der AID HPV Easy-Typing Kit differenziert nicht nur nach high-risk und low-risk Typen, sondern weist zusätzlich die Typen 16, 18, 45, 6 und 11 einzeln nach. Zudem weist er 30er und 50er Typen in jeweils einer Gruppenbande nach.

Dadurch ermöglicht er den Nachweis einer multiplen HPV-Infektion sowie die Beobachtung des Infektionsverlaufs. Außerdem erlaubt er das Screening nach den Typen 16, 18, 6 und 11 vor einer Impfung.

Merkmale

  • Einfache und schnelle Durchführung
  • Reverser Hybridisierungskit (Lineprobe Assay) mit vorgeschalteter PCR
  • HPV-Einzelnachweis für HPV 16,18,45, 6 und 11 sowie einen Gruppentypisierung für 30er und 50er Typen aus einer Probe
  • Geeignet für Abstrich- und paraffiniertes Biopsiematerial sowie für orale und pharyngeale Schleimhautproben
  • Kontrollbanden auf jedem Teststreifen dokumentieren eine korrekte DNA- Isolation, Amplifikation und Hybridisierung
  • Testergebnis bereits nach ca. 4 Stunden
  • Automatisierbar
  • Auswertung mit dem AID Genoblot-Scanning System

 

Reader-Systeme

AID Scanner