deutsch deutschenglish english

Infektionsdiagnostik

WEITERE ERREGERNACHWEISE

RDB2240 TBEV/FSME

Die Frühsommer Meningo-Enzephalitis (FSME) ist in Europa die bedeutenste durch Zecken übertragene Viruserkrankung. Erreger ist das Tick Borne Encephalitis Virus (TBEV), ein Flavivirus, der durch den ‚Gemeinen Holzbock‘ (Ixodes ricinus) übertragen wird.

Der AID TBEV/FSME Kit ermöglicht den sensitiven Nachweis von TBEV-RNA in der Zecke.

Da nur ein geringer Teil der Zecken TBEV tragen, kann der Erregernachweis einer Zecke nach einem Biss unnötigen Verunsicherungen des gebissenen Menschen entgegenwirken.

Merkmale

  • Sensitiver Nachweis des RNA des Tick Borne Encephalitis Virus in Zecken
  • Reverser Hybridisierungskit (Lineprobe Assay) mit vorgeschalteter rT-PCR
  • Untersuchungsmaterial: Gesamt-RNA aus der Zecke
  • Testergebnis bereits nach ca. 4 Stunden
  • Automatisierbar
  • Kontrollbanden auf jedem Teststreifen dokumentieren eine korrekte RNA- Isolation, Amplifikation und Hybridisierung
  • Auswertung und Dokumentation über AID Scanner und Software

 

Reader-Systeme

AID Scanner